• Wartung und Sanierung von Steinfassaden
  • Slider Wartung Sanierung Steinfassaden
  • Slider Wartung Sanierung Stein 3

Wartung und Sanierung von Steinfassaden

Steinreinigung
Zum Schutz der Fassade und auch aus optischen Gründen ist eine regelmäßige Reinigung der Steinfassade angebracht. Die zusätzliche anschließende Hydrophobierung verhindert meist eine aufwändige Steinsanierung und erhält die Bausubstanz.
Ist dennoch eine Sanierung notwendig, erleichtert die Reinigung im Rahmen der Sanierung die Bestandsaufnahme der tatsächlichen Schäden (Erkennen defekter Steine, Fugenbild, Ausmaß der Schäden) und beim Festlegen der Sanierungsmaßnahmen (z.B. richtige Farbe der nachzubestellenden Steine).

Verfahren zur Reinigung
Für die Reinigung von Steinfassaden stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung:
• Abstrahlen des Steins mit einem Hochdruckreiniger bei einfachen Verschmutzungen
• Chemische Reinigung bei stärkeren Verschmutzungen, wobei zwischen alkalischen und sauren Reinigern unterschieden wird
• Mechanische Reinigung mit Sandstrahl im Niederdruckbereich. Dabei wird unterschieden zwischen trockenstrahlen und feuchtstrahlen

Oberflächenvorbereitung
• Reinigen, Abbeizen, Alkalisches Reinigen, manuelle und mechanische Verfahren
• Feuchtstrahl- und Wasserhöchstdruckstrahlverfahren

Hydrophobierung
Nach der Reinigung sollte der Stein hydrophobiert ("imprägniert") werden. Die Hydrophobierung macht den Stein wasserabweisend, lässt jedoch Feuchtigkeit, die sich im Innern bildet, hinaus (Wasserdampfdiffusionsfähigkeit). Eine Hydrophobierung verhindert das Eindringen von Schmutz und baustoffschädigender Substanzen aus der Luft oder dem Regenwasser und erhöht zudem die Wärmeisolierung.

Musterfläche
Da jede Steinart unterschiedliche Eigenschaften besitzt, legt Croonlux für die Wahl eines geeigneten Verfahrens an einer unauffälligen Stelle eine Musterfläche an.

Einrüstung von Steinfassaden

Um die Reinigung bzw. Sanierung sicher zu gestalten, ist je nach Bauwerk eine aufwändige Einrüstung vonnöten. Croonlux verfügt mit seinen assoziierten Partnern über entsprechendes Know-How.

Geruest1
Geruest2
Geruest3

Impressum

CROONLUX SARL, 9, Waistrooss, L-5450 Stadtbredimus
Teléphone: +352 26 66 06 40     -    Fax: +352 26 66 40 04    -    email: info@croonlux.com    -    www.croonlux.com
Geschäftsführer und vertretungsberechtigte Gesellschafter: Dietmar Croon
Registre de Commerce et des Sociétes (R.C.S.) L - 2961 Luxembourg
Handelsregisternummer: B 113834
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Dietmar Croon

 
Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie unsere neuen Datenschutzbestimmungen nach DSGVO